Black Diamond's logo. Scarpa's logo. Squadra's logo. Ocun's logo.

Details

  • Sign-up from 09/16/2019 1 a.m.
  • Start 10/12/2019 10:54 a.m.
  • End 10/12/2019 5:15 p.m.

Evaluation mode

Each participant's overall score is the sum of the points of their ascents in the respective ascent style.

Next to regular ascents, flashes and zones will be taken into account. A Flash is when the top hold of a boulder is reached on the first attempt. This will multiply the boulder's value by 1.3. Zones (or Bonuses) are given whenever a difficult section of a problem (marked as such) can be cleared. This will multiply the boulder's value by 0.3.


This competition's boulder values are dynamic. That means that each boulder starts off with the same point value regardless of its grade. All participants are encouraged to climb as many boulders as possible. The more often a boulder has been climbed, the more its point value decreases.

difficulty = 1 -
1,3 × Flashes + Tops + 0,3 × Zones
1,3 × active participants
boulder value = initial value × difficulty

Zum siebten Mal findet am 12. Oktober der offene Nürnberger Bouldercup statt. Das Nonplusultra der Nürnberger Wettkampfsaison im E4.

Egal ob ihr Platten schleichen, Leisten stellen, Kühlschränke pressen oder einfach nur ballern wollt für Boulderneulinge oder Pro´s beim Nürnberger Bouldercup kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Das Routenbauteam um Weltcup Routenbauer Dirk Uhlig sorgt für die Highlights des Tages.

In der Quali warten 30 Weltklasse Boulder, in allen Schwierigkeitsgraden auf eure Begehungen. Zwischen Quali und Finale könnt ihr dann im Dyno Contest euer Können beim Springen unter Beweis stellen.

Das Highlight des Tages ist wie immer das Finale am Abend. Eine einzigarte Bouldershow die es so nur im E4 in Nürnberg gibt. Die fünf besten Damen und Herren aus der Qualifikation treten an der Wettkampfwand gegeneinander an. Wie immer könnt ihr euch auf die neusten Griffe und Shapes die der Markt zu bieten hat freuen.

Zum Abschluss des Tages gibt es eine Verlosung unter allen Teilnehmern.

Meldet Euch am besten direkt gemeinsam mit euren Freunden an, packt die Kletterschuhe ein und kommt vorbei.

Alle Infos auf einen Blick:

Zeitlicher Ablauf:

  • 10:00 Uhr Registrierung/Nachmeldung
  • 12:00 Uhr Start der Qualifikation
  • 17:00 Uhr Laufzettelabgabe/Ergebnisse müssen in der App erfasst sein
  • 17:30 Uhr Highjump Contest
  • Ca. 18:30 Uhr Finale der 5 besten Damen/Herren
  • Im Anschluss Siegerehrung und Verlosung unter allen Teilnehmern

Startgebühr:

  • 15 Euro bei Voranmeldung bis zum 06.10.2019 (MIT Shirt und Verpflegung)
  • 20 Euro bei Nachmeldung (OHNE Shirt MIT Verpflegung)

Wettkampfshirt:

Jeder vorangemeldete Teilnehmer erhält ein Wettkampfshirt in seiner Größe. Achtung: Bei Überweisung der Startgebühr bitte T-Shirt größe angeben!

VORANMELDUNG:

Die Voranmeldung beginnt am Montag den 16.09.2019.

Anmelden könnt ihr euch über www.blocsport.de bis zum Sonntag den 06.10.2019.

Die Voranmeldung gilt erst als abgeschlossen, wenn das Startgeld bis spätestens zum 09.10.2019 auf folgendem Konto eingegangen ist:

Boulderhalle E4 IBAN:DE06 7605 0101 0012 4988 61 Verwendungszweck: Bouldercup 2019/ Nachname(n)/ T-Shirt größe(n)

Voranmeldungen ohne rechtzeitigen Geldeingang werden nicht berücksichtigt.

Danach ist eine Nachmeldung am Wettkampftag vor Ort im E4 möglich.

Fritz Kola's logo. Eldorado Bergsport's logo. ABK's logo. Rhön Sprudel's logo.
Rockstore's logo. Climax's logo. Boulders Kletterhallenservice's logo. Kletterszene.com's logo. Voltomic's logo.